Testen macht nicht frei

249 views
Das geplante Freitesten wird es doch nicht geben. Der aktuelle Lockdown gilt somit für alle bis zum 24.01.2020 vorerst. Grund ist der Gegenwind der Opposition. Für die betroffenen Unternehmen ist das natürlich ein schlechter Start im Jahr 2021. Betroffene ...
Lesen Sie mehr

Testen macht Frei!

290 views
Die aktuellen Maßnahmen erschweren das Geschäft im Handel, für Friseure und Friseurinnen und anderen Dienstleistungen. Aktuell ist es so wie bereits geahnt, dass Bedingungen für den Besuch von Restaurants oder ähnliches geben wird. Der aktuelle Lockdown, ...
Lesen Sie mehr

Yes-Deal-Brexit!

127 views
Im Dezember haben es die Unterhändler der EU und der UK es geschafft sich zu einigen. Es wird keinen ungeordneten Brexit geben. Die Übergangphase des Brexits endet am 31.12.2020. Ab dann wäre die UK wie ein Drittland behandelt worden – ...
Lesen Sie mehr

Grenzwerte 2021

70 views
Geringfügigkeit: bis 475,86 EUR SVS-Pflicht ab einem Gewinn von 5.710,32 EUR Kleinunternehmer: bis Umsatz von 35.000 EUR Unfallversicherung: 10,42 EUR Geringfügige Wirtschaftsgüter: bis 800 EUR Quelle: Wirtschaftskammer Wien und Österreichische ...
Lesen Sie mehr

Lockdown 2

296 views
Ab dem 17.11.2020 um 0:00 Uhr tritt der 2te harte Lockdown in Kraft. Die Ausgangsregeln werden verschärft d.h. nur noch das Haus verlassen für Grundbedürfnisse und die Arbeit. Sehr hart trifft es auch Betriebe. Abgesehen von der Hotel- und Gastrobranche ...
Lesen Sie mehr

Corona und seine Gewinner

524 views
Wer sind die Gewinner in dieser Pandemie? Die Pandemie hat jede Branche betroffen. Ob reiner Dienstleister, Arzt oder Baufirma, niemand wurde verschont. Die gesamte Volkswirtschaft Österreich wurde zum Verlierer bis auf die Lebensmittelsupermärkte, die ...
Lesen Sie mehr

Kleinunternehmer Pauschalierung ab 2020

548 views
Das Jahr 2020 brachte uns nicht nur die COVID-19 Pandemie, sondern auch einige Erleichterungen. Vor allem Kleinunternehmer profitieren. Die USt-Grenze erhöht sich auf 35.000 Euro und darf im einmalig überschritten werden auf maximal 40.000 Euro. Hinzu kommt, dass die Betriebsausgaben pauschal abgesetzt werden können. Unabhängig von der ...
Lesen Sie mehr